Sprachheilarbeit

Wir unterstützen Kinder mit Auffälligkeiten im sprachlichen Bereich in Kindertagesstätten und Schulen durch verschiedene sprachheilpädagogische Maßnahmen.

Beratung

  • von Lehrkräften
  • Erzieherinnen/Erziehern
  • Kindern und Eltern bei Sprachauffälligkeiten
  • Unterstützung bei Lernplänen

Diagnostik und Förderung

  • Erstellung von Kurzgutachten
  • Sprachförderung in Kindertagesstätten und Grundschulen

Gemeinsamer Unterricht in Grundschulen mit Bedarf (Sprachintensivmaßnahmen)

Prävention: Unterstützung in der Eingangsstufe der Grundschule mittels Beratung im gemeinsamen Unterricht; in allen Kindertagesstätten Psychomotorik

Besondere Förderangebote

Es ist normal, verschieden zu sein.